Himalaja-Trekking zu fairen Preisen

Nepal, der kleine Himalajastaat ist eingebettet in die höchsten Berge der Welt. Acht der 14 Achttausender Gipfel befinden sich in Nepal oder an dessen Landesgrenze. Die Landschaft ist von überwältigender Vielfalt und Schönheit. Vom tropischen Terai im Süden bis zu den höchsten Bergen der Welt im Norden sind hier sämtliche denkbaren Klimazonen der Erde vorhanden.
Nepal wird zurecht als das Mutterland des Trekkings benannt. Zu den bekanntesten Trekkinggebieten zählen die Khumbu- und die Annapurnaregion die sehr stark frequentiert sind. Die anderen Gebiete sind wegen ihrer grandiosen Natur keinesfalls weniger interessant. Dazu gehören die Regionen Dolpo, Mustang, Manaslu, Langtang, Helambu, Gosainkund, Makalu oder Kanchenzönga.

 Khumbu - Everestgebiet Nyatapolo Pagode 
Stupa Bodnath Ama Dablam 

Mehrmals habe ich Nepal bereist und war immer wieder fasziniert von dem friedlichen Zusammenleben der Völker. Die Nepali sind ein sehr fröhliches Volk. Überall heissen sie uns Trekker herzlich willkommen. Ihre Hilfsbereitschaft sucht ihresgleichen. Nepal hat über 100 Volksgruppen mit den zwei Weltreligionen des Buddhismus und Hinduismus. Ich glaube in Nepal haben sich die Götter unter die Menschen gemischt denn überall treffen wir auf Heiligtümer wie Pagoden, Stupa, Gebetsfahnen oder Manimauern. Das friedliche Zusammenleben unterschiedlichster Völker und Religionen beeindruckt mich auf jeder Nepalreise.

Nach dem schweren Erdbeben von 2015 braucht Nepal Hilfe. Nepal ist nicht zerstört sondern kann problemlos bereist werden. Das habe ich persönlich im Mai und November 2016 so erlebt. Wir können dem Land am besten helfen, wenn wir es bereisen denn eine der wichtigsten Einnahmequellen ist der Tourismus mit seinen Trekking- und Bergreisen.

Deshalb bieten wir in Zusammenarbeit mit einem Nepali Reisen in diesem einzigartigen Land zu fairen Preisen an. Faire Preise heisst aber auch, faire Löhne für Führer, Sherpas und Träger. Alle einheimischen Trekking Begleiter werden ausgerüstet und versichert. Unser Partner Muga spricht perfekt Deutsch und organisiert die Touren bis ins kleinste Detail absolut perfekt. Sein kulturelles und geschichtliches Wissen und die Erklärungen zu Nepal suchen ihresgleichen. 
Damit wir die Reisen besser planen können, gewähren wir bis 5 Monate vor Abreise einen zusätzlichen Frühbuchungsrabatt von SFr. 200.00 je Teilnehmer an.

Bei allen Nepal-Reisen sind folgende Leistungen enthalten:

  • internationale Flüge Zürich - Kathmandu und zurück (Economy Class)
  • Staatlich geprüfter deutschsprachiger Guide für Besichtigungen und Trekkings 
  • alle Transfers Flughafen zum Hotel in Nepal
  • Unterkunft in Kathmandu mit HP (Hotel Manaslu)
  • Unterkunft in Pokhara mit HP Fishtail Lodge oder Hotel Telple Tree (Annapurna Trekks)
  • Unterkunft in Lodge während dem Trekking inkl. Vollpension
  • Tee / Kaffee zum Frühstück 
  • Zeltübernachtungen nur wenn im Reiseprogramm erwähnt
  • Stadtführungen im Kathmandutal gem. Reiseprogramm
  • Inlandflüge gem. Reiseprogramm in Nepal
  • Inlandfahrten mit privaten Fahrzeug gem. Reiseprogramm in Nepal
  • alle Eintrittsgelder und Nationalpark Gebühren gem. Reiseprogramm
  • TIMS = Trekking Permit
  • Träger, ihre Nahrung, Unterkunft, Gehalt, Ausrüstung und Versicherung
  • Alpine Himalaya Friendship Treks Trekkingsack
  • Erste-Hilfe- Apotheke
  • alle Regierungs Steuern und Büro Service-Gebühr
  • professionelle Organisation und Führung