Die höchsten Wanderberge - die Barrhörner

Auf dieser anspruchsvollen Bergwanderung besteigen wir die höchsten Wanderberge der Schweizer Alpen. Wegen ihrer Höhe und insbesondere mit ihrer zentralen Lage bieten die Barrhörner einen fantastischer Rundblick auf die Walliser- und Berner Alpen. Besonders imposant ist der Blick auf Bis- und Weisshorn und der Tiefblick ins Mattertal hinuter. Der Auf- und Abstieg verlangen eine sehr gute Kondition.

Dauer: 2 Tage
Termin: Fr/Sa 15.-16. Sept. 2017
Preis: Fr. 199.00 (inkl. HP und Hüttenlager)
Anmeldefrist: bis 04.09.2017
Teilnehmer: 4-8, zur Anmeldung

Charakter der Tour und Voraussetzung

Schwierigkeit: sehr anspruchsvolle Bergwanderung
Grösste Höhe: Äusseres Barrhorn 3610m, Inneres Barrhorn 3583m

Kurzübersicht der Wanderung:

1.Tag: Aufstieg Turtmannhütte, Distanz 4.6km, Aufstieg: 636m, Abstieg: 16m, Gehzeit 2:30 Std.
2.Tag: Barrhörner - Heimreise, Distanz 14km, Aufstieg: 1173m, Abstieg: 1787m, Gehzeit 7:00 Std.

Sonnenaufgang am Bishorn 4159m Blick vom Barrhorn auf Bis- und Weisshorn
Blick vom Barrhorn auf Bis- und Weisshorn Brunegggletscher
Der Weg zum Barrhorn Schölli- und Brunegghorn